Diese Duftkerzen sind ein wahres Allroundmittel!

gzitro1

Zitronella als Insektenschutz im Schlafzimmer
Sie müssen nicht darauf verzichten, bei offenen Fenster zu schlafen. Stellen Sie eine Kerze rechts und links an den Fensterflügel oder auch neben dem Bett und die Kerzen geben, nicht angezündet, für 2-3 Wochen soviel Duft ab, dass es für die lästigen Besucher wie ein undurchlässiger Vorhang wirkt. Nach 2-3 Wochen sollten die Kerzen einmal brennen bis sie flüssig sind, danach ist die Wirkung wieder für den gleichen Zeitraum gegeben.


Zitronella in der Küche
In der warmen Jahreszeit kennt jeder das Problem der Obstfliegen im Früchtekorb. Stellen Sie einfach Votivkerzen im Glas in den Obstkorb und Sie werden sehen, dass sich dieses Problem von alleine löst.
Blumen auf der Fensterbank sind oft umgeben von unzähligen kleinen Fliegen, was darauf hinweist, dass diese eine Heimat in der Blumenerde gefunden haben. Einfach das Wachs einer Geranie-Zitronella-Votivkerze auf die Blumenerde raspeln und auch dieses Problem ist dann gelöst.


Zitronella im Freien
Sie müssen nicht darauf verzichten im Freien Kaffee und Kuchen zu genießen, denn Zitronella-Kerzen auf dem Tisch vertreiben auch Wespen.
Zusätzlichen wirksamen Schutz bieten auch die Garten-Räucherstäbe, diese gibt es auch in den Duftrichtungen Pfirsich-Honig-Zitronella und Wildes Zitronengras.
Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen. Auf ein Feedback würde ich mich freuen!